Vadira Blog

‚Danke’ sagen - eine wirksame Employer Branding-Maßnahme

Vadira, 08.04.20 10:00

Gerade jetzt in Zeiten der Corona-Krise

Die Sars-CoV-2-Pandemie entwickelt sich leider zunehmend auch zu einer handfesten Wirtschaftskrise, in der Regierungen und auch Notenbanken weltweit Maßnahmenpakete historischen Ausmaßes ‚schüren’, um den Unternehmen dabei zu helfen die Auswirkungen abzumindern. Und in dieser allgegenwärtigen Krise leisten viele Mitarbeiter* gerade Außergewöhnliches – besonders diejenigen, die in Krankenhäusern, Rettungseinrichtungen, Pflegediensten, Altersheimen, Apotheken oder auch in Supermärkten, Discountern sowie bei bzw. für Lebensmittelhersteller arbeiten – um nur einige wichtigste Berufsgruppen und Branchen zu nennen, die „den Laden“ und unsere gesamte Gesellschaft momentan am Laufen halten.

Erfolgreiche Unternehmer und auch Personaler wissen schon lange, wie wichtig gute und loyale Arbeitnehmer sind. Nur zur Erinnerung: Einschlägigen Studien zur Folge sind – je nach Unternehmen und Branche – bis zu 85 Prozent aller Arbeitnehmer in Deutschland latent wechselbereit. Kurz zusammengefasst lässt sich das treffend auf die Formel bringen „kein Personal – keine Zukunft“.

Das alleine sollte für Arbeitgeber schon Grund genug sein, sich öfters bei ihren Angestellten für ihren Einsatz zu bedanken. Und die gegenwärtige absolute Ausnahmesituation bietet Unternehmenschefs jetzt zusätzlich die Chance und Gelegenheit ihren Mitarbeitern und „stillen Helden“ Ihre Wertschätzung und Anerkennung auszudrücken. Wann wenn nicht jetzt wäre der richtige Zeitpunkt dafür?

 

vadira gibt Kunden die Möglichkeit dies über das Medium Radio und Webstream zu tun und sich damit auch als Arbeitgeber(marke) positiv zu positionieren. Hierfür hat die RPR-Unternehmensgruppe das passende, kombinierte Radio- und Online-Angebot: die Bildungsplattform bigKARRIERE des Radiosenders bigFM. Schüler, Studenten, Absolventen und Berufserfahrene erhalten mit der integrierten Ausbildungs-, Studienplatz- und Jobbörse on air und online auf bigKARRIERE.de ihre tägliche ‚Informationsdosis’ rund um die Themen Ausbildung, Studium und Karriere in Form von deutschlandweit aktuellen Angebote von interessanten Unternehmen und Hochschulen.

Das crossmediale Angebot von bigFM richtet sich an junge Erwachsene, die aktuelle Musik hören und Trends setzen wollen. Der Sender erreicht inzwischen rund 2,2 Millionen Hörer pro Tag und ist damit der erfolgreichste private Radiosender für junge Erwachsene in Deutschland. Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Veronika Lammert
stv. Produktleiterin bigKARRIERE
E-Mail: VLammert@radiocom.de 
Telefon: 0711-28420-424


Interview mit Veronika Lammert, stv. Produktleiterin bigKARRIERE

Job-Portale gibt es viele, was macht bigKARRIERE so einzigartig?

Vor allem der Absender bigFM, der damit seinen Bildungsauftrag verfolgt und seine Verantwortung gegenüber jungen Menschen ernst nimmt.

Das besondere und einzigartige an der Plattform ist, dass sie nicht nur online und auf sozialen Netzwerken stattfindet. Wir erreichen ON AIR rund 2 Millionen Menschen täglich, die wir mit wertvollem Content versorgen. Dabei verpacken wir die Message in einem redaktionellen Umfeld, was die Botschaft authentisch und glaubwürdig macht. Unsere Moderatoren spielen als Multiplikatoren eine zentrale Rolle –sie fungieren als wichtige Influencer und lockern ernsthafte Themen ganz sympathisch auf. Junge Menschen brauchen Glaubwürdigkeit. Wir geben Orientierung und begegnen ihnen auf Augenhöhe, ohne dabei den Finger zu heben.

Lesen Sie mehr in unserem Whitepaper "Audio - Der neue Marketing-Treiber"

EMail Cover-1Foto: unsplash / alice moore

Welche Zielgruppe erreichen die Partner von bigKarriere?

Der Fokus liegt stark auf den Leistungsträgern von morgen: Schüler, Studierende, Absolventen und Young Professionals. Wir evaluieren mit verschiedenen Tools, wo sich die jeweiligen Alterszielgruppen bewegen und platzieren genau dort die Werbebotschaft.

Lesen Sie mehr in unserem Whitepaper "Digital Recruiting und Personalbeschaffung"

Wie wichtig sind die verschiedenen Kommunikationswege der bigFM Medienplattform?

Enorm, denn Multichannel Marketing vernetzt mehrere Kanäle sowohl kreativ als auch inhaltlich. Durch den Einsatz von ON AIR Elementen sowie BEWEGTBILD gelingt es uns, das Gefühl der Zielgruppe anzusprechen und sie gleichzeitig online und über Social Media interaktiv abzuholen. Diese Art von Kommunikation erweitert das Zielgruppenpotenzial erheblich und generiert automatisch mehr Kontakte und Reichweite.

bigKarriere ist eine Erfolgsgeschichte, was ist das Geheimnis hinter dem Erfolg?

Wir analysieren permanent den Markt, verfolgen aktuelle HR-Trends und haben die rasante digitale Entwicklung stets im Blick. Ein Team aus Redakteuren, Produkt- & Projektmanagern arbeitet täglich an der Contentqualität sowie der optimalen Kampagnenaussteuerung. Wir hinterfragen und beleuchten jedes Projekt sehr kritisch, wodurch wir uns kontinuierlich verbessern.

Die Botschaft wird außerdem nicht als Werbung wahrgenommen, da wir uns stark an der redaktionellen Umsetzung orientieren. Die aktuelle Generation leidet an Reizüberflutung und reagiert empfindlich auf offensichtliche Werbung. Eine authentische Darstellung ist an der Stelle sehr wichtig. Wir empfehlen jedem Unternehmen, ein ehrliches Bild zu erzeugen.

Was außerdem hinzukommt ist, dass wir nicht nur aktiv Suchende und deren Umfeld, sondern auch die nicht aktiv Suchenden aktivieren. Damit wecken wir ein Bedürfnis, das vorher unter Umständen nicht bewusst wahrgenommen wurde.

bigKarriere ist mehr als „nur“ ein Job-Portal, wie sieht das Gesamtpaket aus?

Wir bedienen zwei Zielgruppen. Für unsere Hörer und User ist bigKARRIERE eine wegweisende Bildungs- sowie Karriereplattform mit integrierter Jobbörse sowie sämtlichen Berufsbildern. Wir geben außerdem in kurzen Blogbeiträgen wertvolle Tipps in den Bereichen Ausbildung, Studium, Karriere und Bewerbung. Gleichzeitig haben wir uns im B2B Segment für Unternehmen, Hochschulen und Institutionen als wichtiges Recruiting- & Employer Branding-Tool etabliert.

Mehr Beiträge zu aktuellen digitalen Trends und Themen erhalten Sie auch in unserem Newsletter

Für welche Unternehmen oder Personaler ist bigKarriere besonders interessant?

Der demografische Wandel und die Digitalisierung zwingt nahezu jedes Unternehmen dazu umzudenken – ob Kleinunternehmen, Mittelstand oder Konzerne. Die Entwicklung einer starken, positiven Arbeitgebermarke ist wichtiger denn je, sowohl nach innen als auch nach außen. Auch wir bei bigFM spüren deutlich, dass ein starkes Produktimage alleine nicht mehr ausreicht. Hochschulen und Weiterbildungsinstitutionen können sich mit bigKARRIERE stärker positionieren und sich von der Masse abheben. Mit der Generation Y & Z haben wir es mit einer wählerischen Zielgruppe zu tun, die eine ausgewogene Work-Life-Balance und Selbstverwirklichung sucht. Des Weiteren hat sich die Mediennutzung in den letzten Jahren stark verändert, was die Kandidatensuche immer komplexer macht. Neue, innovative Recruitingwege müssen her. Und genau da setzen wir an.

Wie können potentielle Partner bigKarriere am besten nutzen?

Wir haben mit unserem Konzept ein optimales Werkzeug entwickelt, das uns ermöglicht, potenzielle Bewerber für unterschiedliche Branchen und Bereiche zu begeistern. Es spielt es keine Rolle, ob wir Pflegeberufe oder Trendstudiengänge in Szene setzen. Wir sind in der Lage, uns in jegliche Bereiche hineinzudenken und sie in dem Moment zu leben. Im Prozess selbst unterstützen wir unsere Partner in allen Phasen der Kampagne. Von der richtigen Strategie über Ideenentwicklung bis hin zur Planung sowie Monitoring für eventuelle Nachsteuerungen, liefern wir für jeden eine individuelle Lösung. Denn am Ende verfolgen wir ein wichtiges Ziel: Den Erfolg des Kunden.

Neuer Call-to-Action

:Employer BrandingDigital RecruitingSocial RecruitingAudio
Diesen Artikel weiterempfehlen