Blog_Vero_EB2

Talentcheck-Tool Bizzy: In 20 Fragen zum Job

Michael Merx, 17.07.19 10:17

„Ihr seid ein echtes Genie! Nur in was genau, wisst ihr selbst noch nicht wirklich? Naja dafür sind wir ja da uuund …. BIZZY, der neue bigKARRIERE Talent Check!“

Mit diesen Worten begrüßt die Karriereplattform bigKARRIERE ihre junge Zielgruppe mit einem neuen, innovativen Online-Tool. Nachdem bereits viele große Unternehmen wie Bosch, Deutsche Bahn und FraSec erfolgreiche crossmediale Kampagnen für Berufseinsteiger und Studierende gestartet haben, baut nun auch die Karriereplattform von bigFM seinen Service für die Adressaten – Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt – aus. Berufsorientierungstests sind laut bigKARRIERE-Produktleiterin Vero Lammert „Evergreens“ und funktionieren in der jungen Zielgruppe immer noch sehr gut. Auf den digitalen Bewerberplattformen werden mit Berufsorientierungstests millionenfache Durchführungen generiert. Deshalb wurde Bizzy ins Leben gerufen: Ein Orientierungstest mit 20 Fragen, der von Psychologen und Experten von ALPHA-TEST für bigKARRIERE entwickelt wurde.

Bizzy der Talentcheck von bigKarriere

Quelle: bigKARRIERE

Ziel ist es, das Image im Bereich Berufsorientierung zu festigen und viel Reichweite zu generieren. Integriert wurde Bizzy am 24. Juni auf bigKARRIERE.de. Zeitgleich wurde eine große crossmediale Eigenkampagne gestartet, um die Zielgruppe auf das neue Tool aufmerksam zu machen. Bizzy setzt dort an, wo die Fragen besonders groß sind – und richtet sich damit insbesondere an Schulabgänger und Absolventen von Studiengängen, die noch nicht richtig einordnen können, wo sich ihre wahren Talente befinden:

„Lieber eine Ausbildung starten, studieren oder endlich mal den ersten Job angehen und Kohle verdienen? Und was seid ihr überhaupt für ein Typ? Eher ein kreativer Bastelfan oder ein Denkerhirn? Ein leidenschaftlicher IT-Freak, ein typischer Pädagoge oder verrückt nach Autos? Fragen über Fragen, die nicht auf Knopfdruck zu klären sind. Deshalb wollen wir helfen und machen es euch so einfach wie möglich.“ (Textauszug Bizzy)

Mehr Beiträge zu aktuellen digitalen Trends und Themen erhalten Sie auch in unserem Newsletter

Drei Fragen an bigKARRIERE-Projektleiterin Vero Lammert:

1. Berufsorientierungstests sind für Berufseinsteiger sehr wichtig. Inwieweit kann Bizzy hier andocken?

Vero Lammert: Wir wollen junge Menschen inspirieren und dabei unterstützen, passende Berufsmöglichkeiten zu entdecken. Soll es eine Ausbildung sein oder lieber ein duales Studium? Soll es etwas Kreatives sein oder eher etwas Soziales? Oder doch etwas Technisches? Wir helfen dem User dabei herauszufinden, welche Berufsgruppen zu ihm passen. Das ist im heutigen Berufsdschungel gar nicht so einfach. Bizzy beruht auf einem seit langem verwendeten Ansatz. Dabei werden die Kompetenzen und Interessen mit den Anforderungen diverser Berufsgruppen gekoppelt. Der User bekommt 20 Fragen mit Tätigkeiten, die er nach Prioritäten sortieren soll. In zehn Minuten bekommt der Nutzer ein individuelles Feedback mit passenden Berufsvorschlägen.

2. Welche Ziele verfolgt ihr mit Bizzy?

Vero Lammert: Wir tragen gegenüber der Gesellschaft eine hohe Verantwortung, die wir sehr ernst nehmen. Wir möchten jungen Menschen auf spielerischem Wege Orientierung geben und damit unser Image als Bildungsblog und Plattform weiter ausbauen.

3. Wie soll sich Bizzy künftig entwickeln? Was ist die Vision?

Vero Lammert: Unsere Vision ist, dass wir Nutzern in Zukunft passende Studien- und Ausbildungsplätze direkt in ihrer Nähe vorschlagen – und es ihm zu ermöglichen, sich dort direkt zu bewerben.

Egal an welcher Stelle der Karriereleiter Sie sich befinden: Machen Sie den Test selbst und lassen Sie sich vom Ergebnis überraschen!

Vadira Newsletter

:Digital RecruitingDigitale Trends
Diesen Artikel weiterempfehlen