Vadira Blog

Online-Weinevents: Weinfeste & Weinproben in Corona-Zeiten

Eva Christina Boos, 16.09.20 10:00

Auch wenn der Sommer fast vorbei ist, gibt es einen guten Grund, warum man sich auf den Herbst freuen kann: die Weinfeste beginnen!

Das Laub wird bunt, die Sonne scheint und dazu gibt es ein Glas Riesling des Lieblingswinzers bei stimmungsvoller Musik einer der bekanntesten Bands in der Region. Freunde treffen, lachen, singen und das Leben mit einem guten Wein genießen.

So war es bis Corona kam und unser Leben wie wir es bisher kannten durcheinanderbrachte. Veranstaltungen mit mehreren Personen mussten und müssen weiterhin abgesagt werden. Das stellt viele Unternehmen, Kommunen und Veranstalter vor große Herausforderungen. Angefangen von Hygienekonzepten bis zur Frage, ob sich der Aufwand bei der geringen Anzahl von möglichen Besuchern finanziell überhaupt lohnt.

Diese Fragen haben sich auch Veranstalter gestellt und sind kreativ geworden. Hier haben sich „virtuelle Dörfer“ und Livestream-Events als erfolgreich erwiesen. Wir haben bereits vom Livestream-Event „Streamaroundtheclock“ berichtet, bei dem es sich um „virtuelles Dorf“ handelte, bei dem Online-Weinproben, Live-Konzerte, Online-Tanzkurse, u. v. m. präsentiert wurde. Das Ziel war „maximale Öffentlichkeit und Aufmerksamkeit“. Das Konzept ging auf. Also: warum nicht auch ein virtuelles Weindorf?

Online Weinevents Weinprobe Weinfest Vadira LivestreamFoto: Unsplash/Justin Aikin

Virtuelles Weindorf

Es gibt das Sprichwort „Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, dann kommt eben der Berg zum Propheten.“ In diesem Fall kommt der Gast nicht zum Weinfest, sondern das Weinfest zum Gast.

Eine Kombination aus Online-Weinprobe und Livestream-Event bringt das Weinfest coronasicher zu Kunden und potenziellen Neukunden. Hier können sich Winzer zusammenschließen und somit Synergien schaffen. Neben Online-Weinproben können verschiedene Themen rund um das Thema Wein einem breiten Publikum präsentiert werden. Wie in einem richtigen Dorf können hier, anstatt verschiedener Stände und Bühnen, virtuellen Räume besucht werden:

  • Ein Vortrag zum Thema welche Gerichte zum neuen Dornfelder passen?
  • Die Vorstellung der neuen Weinkönigin?
  • Eine Weinprobe mit den aktuellen Weinen?
  • Eine Talk-Runde des bekannten Formats „Hör mal Wein“ mit RPR1. Moderator Kunze und eines Weinexperten?

Auch Gewinnspiele sind hier durch die Live-Chat-Funktion, zu der sich die Teilnehmer live zum aktuellen Geschehen äußern können möglich. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit mit Ihren potenziellen Kunden ins Gespräch zu kommen.

Durch das virtuelle Online-Weinfest können Sie Ihre Kunden binden und neue Kunden hinzugewinnen.

Brauchen Sie mehr Informationen zur Umsetzung von Livestreams? Wir beraten Sie gerne! Hier geht es zum Kontakt >>>

Eventmarketing – So werden potenzielle Kunden auf Sie aufmerksam

Bestandskunden können Sie im Vorfeld per E-Mail, Newsletter, Ankündigung auf Ihrer Webseite oder per Social Media auf das Online-Weinfest aufmerksam machen. Wenn Sie Partner einbinden, können diese Ihr Event reichweitenstark pushen. Sie sind ein nicht zu unterschätzender Multiplikator um Aufmerksamkeit und neue Kunden zu gewinnen.

Wir haben sehr gute Erfahrungen gemacht, die gesponsorten Events auf unseren lokalen Facebookseiten von RPR1. zu positionieren. Persönlichkeiten wie RPR1. Kunze, bekannt aus „Hör mal Wein“ oder Ben und Laura aus der Morningshow, sind ideale Botschafter und bringen Schwung in jedes Event. Die Vorbewerbung über Persönlichkeiten sorgt für ideale Aufmerksamkeit.

Sponsoren-Platzierungen, ob digital oder live vor Ort, sorgen ebenfalls für Bekanntheit. Event-Sponsoren sind für jedes Event ein Gewinn, auch in Corona-Zeiten.

Online-Weinevents: Weinfeste & Bands im livestreamFoto: Unsplash/Gaurang Alat

Riesling Rocks – Musik im Livestream

Was wäre ein Weinfest ohne Musik, die Stimmung macht. Bekannte Bands aus der Region bringen gute Laune, Stimmung und animieren zum Mitsingen. Auf dem virtuellen Weinfest können sie auftreten und online das Publikum begeistern. Zu Hause können die Zuschauer mit Freunden mit dem Wein von der Weinprobe zusammen feiern. Damit werden auch die Künstler aus Ihrer Region unterstützt.

Brauchen Sie mehr Informationen zur Umsetzung von Livestreams? Wir beraten Sie gerne! Hier geht es zum Kontakt >>>

Digitale Weinprobe – Kunden gewinnen & binden

Inzwischen haben sich Online-Weinproben fest etabliert und sind zu einer alternativen Einnahmequelle geworden. Wie bei einer Weinprobe in Winzerkellern oder Vinotheken können Weine, Sekte, Liköre und mehr präsentiert werden. Dazu können sich Interessenten anmelden, den Wein bestellen, der ihnen nach Hause geliefert wird oder sie selbst können ihn vor Ort beim Winzer abholen. Den Livestream können die Kunden per Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone mitverfolgen und gemütlich zu Hause den Wein genießen. Das hat auch den Vorteil, dass alle mitmachen können, weil niemand fahren muss. Die Weinprobe und das Weinfest können wetterunabhängig stattfinden und sorgt damit für Planungssicherheit bei Winzern, sowie Gemütlichkeit bei den Kunden.

Online-Weinevents: Online Weinproben Foto: Unsplash/James Jadotte

Fazit

Corona hat uns fest im Griff. Das macht sich wirtschaftlich und privat bemerkbar. Wir sehnen uns nach einem Stück Normalität zurück. Sicherheit und sich Wohlbefinden sind starke Treiber geworden. Livestreams bieten genau diesen Sicherheitsaspekt und diesen Wohlfühlfaktor. Entspannt zu Hause mit der Familie oder engsten Freunden eine tolle Weinprobe erleben, mit der Lieblingsband aus der Region mitsingen, eine spannende Gesprächsrunde mit dem Lieblingsmoderator anhören oder am Gewinnspiel teilnehmen und sich über eine Kiste neuen Dornfelder freuen. Lassen Sie uns das Leben genießen und nicht vermiesen. Wir lieben das Leben – jetzt im Livestream.

Möchten Sie mehr zum Thema Events und Livestream erfahren oder vielleicht selbst eines organisieren, dann sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

Kontakt zu Vadira aufnehmen

:Social MediaYouTubeDigitale TrendsLivestreamDigitale Events
Diesen Artikel weiterempfehlen
Neuer Call-to-Action