Blog_Vero_EB2

Vadira Blog

Gewinnspiele bei Facebook

Laura Lausecker, 05.03.19 10:00

Was darf ich und was sollte ich unbedingt vermeiden?

Gewinnspiele auf Facebook sind eine gute Möglichkeit, um viele Interaktionen zu erhalten und somit die Reichweite zu steigern. Doch auch hier müssen einige Regeln beachten werden. In diesem Blogartikel zeige ich Ihnen Schritt für Schritt, wie man eine Verlosung erfolgreich aufbaut, durchführt und abwickelt.

Facebook Gewinnspiel© GraphicsSC / pixabay

Aufbau eines Facebook-Gewinnspiels

Ziele setzen

Bevor Sie ein Gewinnspiel auf Facebook durchführen, müssen Sie sich klar werden darüber, welche Ziele Sie erreichen möchten. Folgende Punkte können dabei ins Gewicht fallen:

  • neue Fans generieren,
  • Content kreativ verbreiten,
  • die allgemeine Reichweite steigern,
  • auf ein bestimmtes Produkt aufmerksam machen.

Facebook-Regeln beachten

Neben dem Setzen der Ziele müssen Sie einige Rahmenbedingungen von Facebook beachten. Denn: Wer die Regeln ignoriert, riskiert nicht nur das Löschen des jeweiligen Gewinnspiel-Postings. Zum Teil kann Facebook sogar die komplette Seite sperren. Im ungünstigsten Fall kann ein Verstoß mit einer Klage geahndet werden.

Die folgende Grafik zeigt, was bei Facebook-Verlosungen erlaubt ist – und was nicht:

Facebook Gewinnspiele

 

Rechtliche Regeln beachten

1. Teilnahmebedingungen 

Gewinnspiele auf Facebook müssen Teilnahmebedingungen enthalten. Diese können per Link der jeweiligen Website eingebunden werden. Am besten verfasst man diese gemeinsam mit einem Rechtsberater. Grob sollten diese AGBs folgende Punkte beinhalten:

  • Facebook ist nicht der Veranstalter des Gewinnspiels.
  • Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Facebook gesponsert oder unterstützt.
  • Die Benachrichtigung des Gewinners erfolgt über Facebook.
  • Beiträge dürfen keine Rechte von Dritten verletzten.

2. Impressum

Das Impressum des Unternehmens muss auf der Facebookseite hinterlegt sein.

Gewinnspiele Facebook

 

3. Datenschutzhinweise

Ähnlich wie das Impressum sollten die Datenschutzhinweise gemeinsam mit einem Rechtsberater aufgestellt werden und verlinkt werden.

Weitere Infos zur DSGVO

4. Regeln für die Abwicklung der Gewinne aufstellen

Beispiel: Pflicht zur Rückmeldung innerhalb von 20 Tagen, sonst verfällt der Gewinn.

5. Benachrichtigung des Gewinners

Wichtig: Per Aufruf und nicht direkt anschreiben. Beispiel: Hallo XY, herzlichen Glückwunsch zum Gewinn. Kontaktiere uns doch bitte unter der E-Mail beispiel@vadira.de!

6. Weitere sinnvolle Einschränkungen 

  • Eine genaue Beschreibung des Gewinns (inklusive möglicher Zusatzkosten)
  • Start und Ende des Gewinnspiels, Zeitpunkt der Auslosung
  • Die Regeln, die die Gewinner bestimmen (lustigster Kommentar, bestes Foto in Kommentar oder Zufallsprinzip)

Mehr Beiträge zu aktuellen digitalen Trends und Themen erhalten Sie auch in unserem Newsletter

Beispiele

Im folgenden Beispiel haben wurde am Welthundetag ein Überraschungspaket verlost. Das Ziel war hier vor allem Reichweitengewinnung. Diese erreicht man durch viele Interaktionen – hier durch die Kommentare.

Im ersten Schritt haben wir das Posting als Gewinnspiel gekennzeichnet. Anschließend haben wir erklärt, wie man teilnehmen kann: User sollten uns ein Bild ihres Hundes in die Kommentare posten, damit sie im Lostopf landen. Per Zufallsprinzip haben wir schließlich einen Gewinner ausgewählt. Man hätte auch den schönsten Hund oder das Bild mit den meisten Likes gewinnen lassen können – es gibt etliche Möglichkeiten.

Im unteren Absatz haben wir die AGBs und Datenschutzhinweise verlinkt. Zudem den Termin der Auslosung, also das Ende des Gewinnspiels.

Gewinnspiele Facebook

 

Gewinnspiele können auch in Kooperationen mit Kunden stattfinden. Auch wenn gewisse Produkte verlost werden, ist Vorsicht geboten: Im Zweifelsfall sollte das Posting mit „Werbung“ gekennzeichnet werden.

Gewinnspiele Facebook

 

Fazit

Gewinnspiele auf Facebook können die Aufmerksamkeit und Reichweite Ihrer Unternehmens-Website steigern. Im besten Fall verbreitet sich Ihr Posting und wird von Ihrer Community mit vielen Reaktionen (Likes, Shares und Kommentare) belohnt. Der Aufwand eines solchen Postings ist minimal und die Kosten sind äußerst gering. Nutzer müssen kaum Informationen über sich preisgeben, weshalb die „Hürde“ zum Mitmachen relativ gering ist. Gewinnspiele sind also definitiv einen Versuch wert!

Vadira Newsletter

:FacebookSocial MediaIT Recht
Diesen Artikel weiterempfehlen